Aktimed® WRAP+

Neuartiger Stütz- und Entlastungsverband bei traumatologischen Indikationen

  • aus der Gruppe der Zinkleimverbände
  • Soforthilfe bei stumpfen Verletzungen des Haltungs- und Bewegungsapparates (Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen, Schwellungen, Quetschungen, Muskelfaserrisse, Sehnenentzündungen)
  • bei chronischen Muskel und Gelenkerkrankungen einsetzbar
  • schmerzlindernd, abschwellend und kühlend
  • die physikalische / mechanische Hauptwirkung des Verbandes wird durch die pflanzliche Extrakte aus Arnika montana, Rhus toxicodendron und Ruta graveolens unterstützt
  • hypoallergen und latexfrei
  • elastisch und rutschfest
  • einfache Anwendung, mit leichtem Zug um die betroffene Stelle anbringen
  • kann mehrere Tage getragen werden

Beschreibung

Größe:
8 cm × 5 m (gedehnt)

Artikelnummern

  • AW 20122 (10er Verpackung)
  • AW 20121 (1er Verpackung)

Gebrauchsinformationen

Gebrauchsinfo Aktimed WRAP+ (PDF, 273,10 KB)

Sicherheitshinweise

  • nur zur äußeren Anwendung geeignet
  • bei Durchblutungsstörungen oder bei Diabetes sollte Aktimed® WRAP+ nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eingesetzt werden
  • bei bekannter Allergie gegenüber einem der Inhaltsstoffe, sollte Aktimed® WRAP+ nicht eingesetzt werden
  • für Kindern unzugänglich aufbewahren
  • bei offenen Wunden darf der Verband nur in Kombination mit und über einer sterilen Wundauflage verwendet werden